16.03.13 19:26 Uhr
 33
 

Frankfurter Börse: DAX schwächelt zum Wochenschluss

Zum Wochenschluss an der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex (DAX) am gestrigen Freitag etwas schwächer. Der deutsche Leitindex ging mit 8.043 Zählern aus dem Handel, das waren 0,2 Prozent weniger als am Donnerstag.

Am Freitagmorgen hatte der DAX mit 8.074 Punkten noch ein Fünf-Jahres-Hoch erzielt. Das Rekordhoch liegt bei 8.106 Stellen und wurde im Sommer 2007 erzielt.

Der MDAX konnte gestern um 0,1 Prozent auf 13.486 Zähler zulegen. Der TecDAX büßte dagegen 0,3 Prozent auf 925 Punkte ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Aktienindex, TecDAX, MDAX
Quelle: www.indotco.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?