16.03.13 10:27 Uhr
 35
 

Fußball: Marius Ebbers schießt sein 100. Tor in der 2. Bundesliga

Marius Ebbers vom Zweitligisten FC St. Pauli hat bei der 2:4-Niederlage bei Union Berlin sein hundertstes Zweitligator erzielt. Die letzten 41 Tore davon erzielte er für den FC St. Pauli.

In der letzten Saison verhinderte Ebbers Ehrlichkeit, dass er sein 100. Tor schon früher erzielen konnte. Wieder gegen Union Berlin gab Ebbers gegenüber dem Schiedsrichter zu, ein Tor mit Kopf und Hand erzielt zu haben. Dieser nahm darauf seine Entscheidung zurück und gab den Treffer nicht.

Sein erstes Tor in der 2. Bundesliga liegt über zwölf Jahre zurück: Im Dezember 2000 traf Ebbers für den MSV Duisburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Tor, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, Marius Ebbers
Quelle: www.fcstpauli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2013 10:27 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens hat Ebbers es nun geschafft, zumal diese Saison seine letzte sein wird und er als Ersatzspieler nicht mehr so viele Einsatzzeiten haben wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?