16.03.13 10:16 Uhr
 70
 

Bulgarischer Tuner lässt den Alfa Romeo Zagato Roadster wieder aufleben

Die bulgarischen Tuningprofis von Vilner haben sich für ihr neuestes Projekt einen ganz besonders seltenen und edlen Klassiker ausgesucht: Den nur 284 mal gebauten Alfa Romeo Zagato Roadster.

Der Wagen gehört einem deutschen Sammler und für den veränderten die Tuner unter anderem das Chassis, den Motor und auch die Auspuffanlage.

Natürlich wurde auch der Innenraum komplett überarbeitet, immerhin ein Spezialgebiet des Tuners.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuner, Roadster, Alfa Romeo, Zagato
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?