16.03.13 09:59 Uhr
 248
 

Weltraum-Horror "Dead Space 3" sichert sich Spitze der US-Verkaufscharts

Pünktlich zum Start des Epilogs namens "Awakened" (ShortNews berichtete) eroberte der Weltraum-Horror-Shooter "Dead Space 3" die Spitze der US-Videospiel-Verkaufscharts. 605.000 Kopien wurden im Startmonat Februar verkauft.

Das überrascht angesichts der Tatsache, dass sich ein Gerücht im Internet, trotz Dementi seitens Electronic Arts, immer noch standhaft hält. So will man erfahren haben, das Franchise wäre aufgrund zu geringer Verkaufszahlen eingestellt worden. Davon kann nun jedoch keine Rede mehr sein.

Auf dem zweiten Platz liegt der Military-Shooter "Call of Duty: Black Ops II" ohne genauere Verkaufszahlen, abgeschlagen hält sich Crysis mit 260.000 verkauften Einheiten auf dem dritten Platz. Die Zahlen beziehen sich auf Verkäufe Plattform-übergreifend und beinhalten auch Downloads.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Spitze, Horror, Weltraum, Dead Space 3
Quelle: www.4players.de