15.03.13 17:18 Uhr
 201
 

Der neue Mini-Cooper: "Chili-Red" als Kriegsbemalung

Das britische Unternehmen präsentiert den neuen Mini Paceman JCW. Das Tuning-Modell der Briten verfügt über einen 218 PS starken Turbomotor und eine auffallende "Kriegsbemalung". Durch die Rallyestreifen und das rote Dach sticht dieses SUV-Coupe sofort ins Auge, selbst vom Bürofenster.

Die Marketingabteilung des Autoherstellers überbietet sich mit Lobpreisungen auf dieses aktuelle John-Cooper-Works-Modell. So verfügt der Wagen in der Serienausstattung über einen 1,6 Liter-Turbomotor mit 218 PS und 280 Nm Drehmoment.

Den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der Brite in 6,9 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei maximal 226 km/h. Doch nicht nur bei den technischen Daten liefert er Spitzenwerte, auch beim Preis liegt er mit 35.950 Euro eher in der Oberklasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Design, Mini, Chili, Mini Cooper
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?