15.03.13 13:19 Uhr
 43
 

David Wagner erhält Preis der Leipziger Buchmesse

Der Schriftsteller David Wagner erhält in diesem Jahr den Preis der Leipziger Buchmesse. Ausgezeichnet wurde er für seinen Roman "Leben" in der Sparte Belletristik.

Der autobiografisch angehauchte Roman erzählt von einem Mann, welchem durch die Transplantation einer Leber ein neues Leben ermöglicht wurde. Wagner selbst hat dieses Schicksal vor einiger Zeit ereilt.

In der Kategorie Übersetzung ging der Preis an Eva Hesse. Sie hatte "Cantos" von Ezra Pounds erstmals vollständig übersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Schriftsteller, Buchmesse, Leipziger Buchmesse, David Wagner
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auf der Leipziger Buchmesse waren wieder Bücherdiebe unterwegs
Leipziger Buchmesse: Der Compact-Verlag wurde das Ziel einer nächtlichen Attacke
Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2013 13:42 Uhr von erw
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auf der Leipziger Buchmesse waren wieder Bücherdiebe unterwegs
Leipziger Buchmesse: Der Compact-Verlag wurde das Ziel einer nächtlichen Attacke
Leipziger Buchmesse öffnet ihre Tore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?