15.03.13 12:28 Uhr
 499
 

Fußball/Champions League: Der FC Bayern muss im Viertelfinale gegen Juventus Turin ran

Am heutigen Freitagmittag wurden in Lyon die Viertelfinal-Spiele der UEFA Champions League 2012/13 ausgelost.

Der FC Bayern muss sich gegen Juventus Turin behaupten. Das erste Spiel findet in der Allianz-Arena statt, dann geht es nach Italien. Die Borussia aus Dortmund bekommt es mit dem FC Malaga zu tun und muss zunächst auswärts antreten.

Außerdem spielen Real Madrid gegen Galatasaray Istanbul und Paris St. Germain gegen den FC Barcelona. Die Hinspiele finden am 2. und 3., die Rückspiele am 9. und 10. April statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Borussia Dortmund, Champions League, Viertelfinale, Juventus Turin, Auslosung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2013 12:59 Uhr von Schnulli007
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ausgerechnet gegen die überaus sympathischen Italiener....
Kommentar ansehen
15.03.2013 13:20 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
traumhaft waere wenn die deutschen und spanischen mannschaften weiterkommen und im halbfinale jeweils gemischt gegeneinander spielen wuerden...

also je spanien gegen deutschland... das waer toll!


aber erst einmal das viertelfinale schaffen! und auch wenn malaga kein grosser name is, so koennen sie doch sehr sehr unangenehm spielen... wird kein zuckerschlecken!

und juve ist zwar ein riesen brocken, aber bayern muesste so einem kader eigentlich auch so einen gegner packen....
Kommentar ansehen
15.03.2013 13:49 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte der FCB zur alten Stärke zurückfinden (und davon muss und darf man wohl ausgehen) sollte Juve zwar kein leichter Gegner sein aber durchaus schlagbar.

Denke die deutschen Vereine haben auf jeden Fall gute Chancen aufs HF.
Barca wird sich gegen Paris wohl durchsetzen können.
Gala gegen Real wird wohl ein recht enges Spiel wo ich keinen wirkichen Favoriten ausmachen kann da Real alles andere als gut spielt zur Zeit
Kommentar ansehen
15.03.2013 13:59 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bayern-Juve ist auf jeden Fall das spannendste Duell. Für mich sind Real, Dortmund und Barca klar weiter. 2x "Classico" wäre natürlich auch nicht schlecht im Halbfinale.
Kommentar ansehen
15.03.2013 15:22 Uhr von magnificus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Uii. Ich drück die Daumen. Malaga ist bärenstark gerade. Jedenfalls nicht so schwach wie Donezk.
Wenigstens einer hätte Gala bekommen sollen. Sind die Schwächsten und man hätte "Rache" nehmen können :)
Kommentar ansehen
15.03.2013 15:27 Uhr von drame
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Hmm, hatte ja eigl. gehofft, dass der FC Bayern gegen AC Milan spielt, da dort traditionell Endstation ist und man Inzaghi noch bringen könnte, damit er sein obligatorisches Tor erzielt.
Leider war das nach dem Rückspiel in Barcelona nicht mehr möglich.
Mit Juventus, der aktuell stäksten italienischen Mannschaft, hat der FC Bayern ein schweres Los bekommen. Ich denke die Reise des FCB in der CL endet in Turin.
Kommentar ansehen
02.04.2013 17:32 Uhr von SoN-GoZu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Schnulli: Naja... Versetz dich mal in die Lage von Juventus... die müssen gegen die überaus sympathischen Bayern ran...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?