15.03.13 09:45 Uhr
 1.866
 

Braunbären als Mogelpackung? Wissenschaftler lösen Geheimnis ihrer DNA

Eigentlich stammen die Eisbären von der Gattung der Braunbären ab. Doch bei den ABC-Inseln Alaskas ist es paradoxerweise umgekehrt.

Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass die Bären zwar wie Braunbären aussehen, aber ursprünglich von einer alten Eisbärenkolonie abstammen. Das brachte jetzt eine Erbgut-Analyse ans Tageslicht.

Über die genauen Zusammenhänge zwischen Eis- und Braunbären rätseln Forscher schon seit langer Zeit. Bei den jetzigen Forschungen spielte vor allem das weibliche X-Chromosom der heutigen Braunbären in Alaska eine Rolle.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Geheimnis, DNA, Mogelpackung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2013 10:01 Uhr von Tauber85
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Gattung der Braunbären?

Der Braunbär ist eine ART der Gattung Ursus, genau wie der Eisbär. (Zur Zeit noch) Die Diskussion für eine systematische Neueinteilung läuft gerade.
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:08 Uhr von architeutes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zumindest können sie sich noch vermischen ,es kommt in seltenen Fällen (wegen der räumlichen Trennung) zu Mischlingen.
Kommentar ansehen
15.03.2013 14:35 Uhr von bloody-venom
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
warum auch nicht?
Wenn ein Braunbär zum Eisbär werden kann, warum sollte es dann nicht umgekehrt möglich sein?
Da hat sich halt mal ein Eisbärmännchen verlaufen und sich mit einer Gruppe Braunbären Weibchen gepaart :D
Nur weil Wissenschaftler etwas nicht nach bauen können, bedeutet es nicht, dass die Natur es nicht doch möglich macht -_-
Kommentar ansehen
16.03.2013 14:14 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braunbären die keine sind, sondern nur so aussehen aber eigentlich Eisbären sind,
stammen von Eisbären ab.

Hmm!?!?


Und dann in einem Absatz:
"Wissenschaftler fanden jetzt heraus..." danach "Das brachte jetzt eine Erbgut-Analyse ans Tageslicht."
Füllung ohne Inhalt!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?