15.03.13 06:23 Uhr
 5.244
 

Es ist da: Samsung Galaxy S4 begeistert mit "Drama Shot" und "S Voice Drive"

Samsung hat offiziell das Samsung Galaxy S4 vorgestellt. Es bietet ein 4,99 Zoll AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher, eine 13-Megapixel-Kamera, LTE und den Exynos-5-Octa-Core-Prozessor mit einer Geschwindigkeit von 1,6 Gigahertz (ShortNews berichtete).

Mittlerweile gab Samsung auch bekannt, dass das Gerät brandneue Funktionen wie beispielsweise "S Translator" an Bord haben wird. Dabei handelt es sich um einen automatischen Sprachübersetzer, der auch offline funktioniert.

Die neue Funktion "Drama Shot" nimmt in nur vier Sekunden 100 Fotos auf, woraufhin sich mehrere Fotos in ein Foto zusammenfügen lassen. "S-Voice Drive" ist eine Erweiterung von "S Voice". Bei dieser eingebauten Funktion verwandelt sich das S4 in ein Navigationsgerät mit Sprachsteuerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S4
Quelle: t3n.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2013 07:07 Uhr von DuncanGallagher
 
+24 | -21
 
ANZEIGEN
@Nep:

Wie gut das diese 5" Plastikprothese sein Geld immer noch weit mehr Wert ist als ein überteuertes Iphone. :)

Apple verkauft sein Iphone bei 200 Herstellungskosten für 600+
Samsung hat Herstellungskosten von ca. 300+ und verkaufts für 600+
Kommentar ansehen
15.03.2013 07:10 Uhr von Crushial
 
+23 | -19
 
ANZEIGEN
Da kommt schon der erste Apple-Fanboy panisch an und fängt an zu beleidigen, da man nicht zugeben kann, dass das iPhone momentan keine Chance hat ;).

Jetzt fehlen nur noch kingoftf und Stephan_o19, dann ist die Apple-Allianz komplett :).
Kommentar ansehen
15.03.2013 07:34 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Crushial bleib bei deinen Titten New´s und las die scheiß Werbung.
Kommentar ansehen
15.03.2013 08:00 Uhr von owned1390
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
@DuncanGallagher
Zeig mir doch nur mal eine Quelle als Beweis für deine Schwachsinnsaussage!
Das Galaxy S3 hat keine Herstellungskosten von 300€+ und kostet u.a. noch bis zu 650€, das iPhone 670€.
Jeder der Apps/Mobile Seiten entwickelt weiß, dass das iPhone performanter ist, sonst hätte das 4S nicht die selbe GPU wie das iPhone 5 bekommen!

"Der Octa-Prozessor wird von einer PowerVR SGX 544MP3 GPU sowie 2GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der Grafikprozessor ist übrigens auch im iPhone 5 zu finden , dort ist er allerdings niedriger getaktet."

Siehe Quelle!

[ nachträglich editiert von owned1390 ]
Kommentar ansehen
15.03.2013 08:13 Uhr von nur_ich
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Die Jugend von heute hat ja auch noch nicht genug Gehirnprothesen.
Nebenbei mal ne Frage, kann man mit den Dingern auch noch telefonieren, oder ne SMS schreiben?
Kommentar ansehen
15.03.2013 08:37 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wo lebt Ihr denn bei den Preisen?

Galaxy S3 derzeit ca. 420,00 bei Saturn
iPhone 660,00 - also 200 teurer

Also Kaufpreise hernehmen - nicht Vertragspreise.

@nur_ich - das allerdings ist eine berechtigte Frage bei den ganzen Menschen die man beobachtet wie sie wie hypnotisiert alles 10 Sekunden aufs Handy starren müssen, weil sie ja sonst was verpassen könnten. Sie verpassen sogar etwas, das stimmt - das Leben.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
15.03.2013 08:54 Uhr von g4rtenZw3rg
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
S3 4,8", S4 4,99"...glaub wenn das so weiter geht hat man bald ein 10" smartphone. Aber naja was soll man machen. Mal ganz davon abgesehen, dass die dinger immer mehr nur als Spielzeug gekauft werden, aber das ist ne andere Baustelle.
Zum Handy: sieht nett aus, werds mir aber nicht kaufen, da ich zum einen Android nicht mag und zum anderen, weil es viel viel viel zu groß ist und ich über 80% der ganzen Funktionen eh nicht brauche.
Kommentar ansehen
15.03.2013 09:05 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@DuncanGallagher

iPhone
Herstellungskosten 167,50 € (geschätzt)
Verkaufspreis 649€ (Apple Homepage)

Galaxy S3
Herstellungskosten 144,70€ (geschätzt)
Verkaufspreis 699€ (Samsung Homepage)

Aber ja Apple ist ein Drecksladen der seine Kunden abzockt :D
Kommentar ansehen
15.03.2013 09:15 Uhr von derNameIstProgramm
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009

Ohne mich jetzt großartig in eine schwachsinnige Diskussion einzuschalten, aber der Vergleich hinkt extrem. Bei Apple ist UVP = Preis, bei Samsung ist UVP = UVP, d.h. in Geschäften kannst du sehr viel weniger zahlen.

Gehst du auch zu deinem Autohändler und kaufst ein Auto für den Listpreis, weil es ja bei Apple genauso ist? Oder holst dir doch den momentan möglichen 20-25% Rabatt beim Autohändler?

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]
Kommentar ansehen
15.03.2013 09:39 Uhr von aquintus29
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Auch hier ist es eine reine Geschmacksfrage, es gibt auch hier solche und solche, ich gebe es offen zu obwohl ich kein Apple Fan bin, habe ich dennoch ein IPhone 5.

Warum? Mir gefällt die Optik einfach besser, es funktioniert einwandfrei und die Apps werden auf Sicherheit geprüft, was bei Android betriebenen Handys nicht immer der Fall ist, da es sehr viele Seiten gibt, wo man Apps bekommen kann, welches in der Vergangenheit zu betrügerischen Handlungen geführt hat.

Qualitativ ob Samsung, Nokia, HTC etc. unterscheidet sich keines, nur in der Funktionalität eben.

Mal ganz ehrlich, nutz jeder dei Funktionen die seine Smartphone besitzt?

Herstellungskosten da heran zu ziehen finde ich echt witzig, kann jedess Unternehmen für sich selber entscheiden. Allerdings ist der Wiederverkaufswert 10x höher als bei jedem anderen Handy!! Vorteil für den Benutzer!!
Kommentar ansehen
15.03.2013 09:46 Uhr von RogeM
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich als iPhone Besitzer muss sagen, das Apple leider nix mehr zu bieten hat wie damals zu Steve Jobs Zeiten.
Ich persönlich werde auch demnächst zu dem Galaxy S4 wechseln, da es einfach viel besser in allem is, was iphone zu bieten hat. Außerdem versucht Apple den Smartphone Markt NUR mit Patent rechten zu erobern und NICHT mit Neuheiten.
Das klingt für mich schon sehr armselig und verzweifelt...
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:06 Uhr von kingmax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die einzig wahren android handies, sind die von google selbst, oder eine custom rom ohne htc sense oder sami touchwiz bull5h1t crap.
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:12 Uhr von derNameIstProgramm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@aquintus29
Ja, das mit der Sicherheit stimmt natürlich. Konzeptbedingt ist ein Android-Handy erstmal unsicherer als ein iPhone, allerdings hält sich das Risiko in Grenzen.

Auf beiden Seiten ist es bereits passiert, dass schädliche Apps es in die jeweiligen Stores gebracht haben, d.h. hier is die Sicherheit recht vergleichbar.

Es bleibt also noch die Möglichkeit unter Android, Anwendungen ohne Google Play zu installieren. Hier besteht in der Tat ein Risiko, allerdings muss der Nutzer vorher diese Funktion freischalten und wird auch dann nochmal direkt davor gewarnt.

Da das iPhone eine solche Funktion nicht besitzt, ist ein Vergleichen schwer. Wenn der Android Nutzer dieses Risiko nicht eingehen möchte, kann er die Funktion einfach deaktiviert lassen und schon ist das System genauso sicher wie iOS.

Möchte man das ganze wirklich vergleichen, so sollte man das iPhone rooten und Cydia installieren. Und spätestens dann hast du mit fragwürdigen Quellen genau das gleiche Risiko.
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:12 Uhr von kingoftf
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:50 Uhr von dogfriend
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
naja, was war auch anderes zu erwarten als ein billiges plastik teil mit einem 5" lcd ??? hört sich total praktisch für die hosentasche an ^^ - muß man sich da künftig einen koffer für den transport kaufen ?? ... asiatenmüll halt !! ..... ich weiß, ich weiß - jetzt werden die ganzen samsung jünger wieder anfangen rum zu nörgeln und in erklärungsnot geraten warum das galaxy s4 doch so toll ist :D .... i don´t care a fuck on this shit !!!
Kommentar ansehen
15.03.2013 10:55 Uhr von der-borg
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Warum diskutiert die Galaxy-Gemeinde überhaupt mit der Obst-Gemeinde?!

-Obst ist Lifestyle (glauben deren User) !
-Galaxy ist moderne Technik!

Klar war das Apple der Vorreiter, damals! Aber leider ist Steve Jobs Tot, in jetzt ist es vorbei mit guten Ideen, leider!

OLED Displays sind die Zukunft, und Apple wird diese nie bekommen, wenn Sie ihr Geld weiter an Anwälte verschleudern, anstatt Innovationen zu fördern...die Börse reagiert ja auch schon, nicht erst seit Gestern.

P.S.: An alle die es noch nicht gerafft haben: Gorilla-Glas ist auch "Plastik", und OLED-Displays sind flexibel, im Gegensatz zu TFTs (@dogfriend: http://www.youtube.com/... )


[ nachträglich editiert von der-borg ]
Kommentar ansehen
15.03.2013 11:08 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das mit dem Octacore ist auch nur Augenwischerei:

Das S4 hat nen 4+4 Quadcore und kein 8kerner.

so und nochmal für alle, die die 8kerne so toll finden:

Der Exonys5 octa ist nichts anderes als ein ziemlich energeieffizienter Quadcore, dies kommt daher da der Prozessor im BIG.Little design von ARM gefertigt wird, es können nur max. 4kerne arbeiten. Das Bog.Little design besteht quasi aus 2Quadcores, der eine ermöglicht hohe leistung und der andere spart viel energie.
Sobald das Handy leistung braucht wird auf dem "starken" Quadcore geschaltet, wenn dies erledigt ist und ihr z.B nur noch musik hört wird auf den "schwachen" Quadcore umgeschaltet.
Also ist es das gleich wir bei Nvidia, nur das anstatt ein Quadcore und ein Singlecore , 2Quadcores asyncron arbeiten. In kurz: es ist nen 4+4Quadcore

Und so schaltet der Prozessor um:
Stand-By: Es wird einfach aif den anderen Umgeschaltet, den ruckler, der entsteht, merkt eh keiner.

Im Betrieb: 2 kerne vom "starken" und 2 kerne vom "schwachen" laufen, nun werden die 2 kerne vom starken abgeschaltet und die letzten 2 vom "schwachen" werden aktiviert
Kommentar ansehen
15.03.2013 11:39 Uhr von Jason31
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@kingoftf

wow, du kannst ja toll erklären. Liest du sonst in der KITA vor?

Hm, vlt. hast du den satz ja in deiner Ausführung vergessen, aber was war jetzt noch mal gleich der technische Nachteil an dem Verfahren?
Kommentar ansehen
15.03.2013 12:49 Uhr von puremind
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und wie die Samsung Blender das jetzt in den Himmel loben. Es ist größer,hat eine bessere Kamera, schnelleren Prozessor wow, wie innovativ. Und dann sogar ein sprechendes Navi, Nein, ich bin von den Socken und bestell mir das Ding...NICHT. Ich steh nicht so auf Plaste... HTC One sieht sexy aus, ich bleib aber trotzdem noch beim iphone 5 :)
Kommentar ansehen
15.03.2013 13:34 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@puremind

Kein sprechendes Navi, ein sprachgesteuertes Navi. Das ist ein Unterschied, den man sehen kann, wenn man denn nur will.

An die, die Apple so verteidigen und immer gegen Samsung wettern von wegen "Plastik Müll". Was ist so schlimm daran, dass es aus Plastik ist?!

Ich hab ein S3, hat sich halt ergeben, mir isses im Endeffekt wurscht, was fürn Handy, solange es kein Apple ist. ( nicht weil ich die Iphone mies finde, sondern weil mir das Unternehmen zu widerwertig ist). Das ist nicht kaputt, ich hab kein Folie drauf, keine Schutzhülle oder sonst irgendwas. Keine sichtbaren Kratzer oder sonst irgendwas. Wieso also was gegen Plastik Hülle?

Design follows function, so sollte es zumindest sein ;)
Kommentar ansehen
15.03.2013 14:00 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mh, Gehirnprothese ist echt ein interessantes Stichwort; d.h. die Apple- und Samsung-User streiten sich letztendlich quasi nur noch darum, wer am bequemsten & denkfaulsten ist...?! ;-)

http://www.youtube.com/...

"Drah es Grafl o"...
Kommentar ansehen
15.03.2013 16:51 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Jason31

Sorry, dass das Deine Auffassungsgabe überfordert, beim nächsten Mal male ich Dir das auf, aber ich vermute, auch das überfordert Dich dann immer noch.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?