14.03.13 21:41 Uhr
 176
 

WHO-Gesundheitsbericht zeigt, wie krank Europa ist und wo die Unterschiede sind

Der aktuelle WHO-Gesundheitsbericht zeigt, wie die gesundheitliche Situation der Menschen in Europa ist. Er zeigt, wie die Luftqualität ist, wo die Menschen besonders viel Alkohol trinken und wo die Europäer am längsten leben.

Alle drei Jahre veröffentlicht die WHO diesen Bericht, der aktuell unter der Leitung von Hauptautorin Ritu Sadana und Claudia Stein, Direktorin der europäischen WHO-Abteilung für Information, Evidenz, Forschung und Innovation entstanden ist.

So liegen die wichtigsten Faktoren für ein gesundes Leben bei den Umweltfaktoren wie sauberem Wasser, Sanitäranlagen und den Arbeitsbedingungen. Des Weiteren stehen Einkommen und Bildungsniveau im Fokus, aber auch besonders Alkohol- und Nikotinkonsum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Europa, Gesundheit, WHO, Lebensqualität
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?