14.03.13 20:23 Uhr
 209
 

Fußball/Europa League: FC Basel verliert und ist trotzdem im Viertelfinale

Der FC Basel konnte sich jetzt trotz einer 0:1-Rückspielpleite gegen Zenit St. Petersburg den Einzug ins Viertelfinale der Europa League sichern.

Grund dafür war das 2:0 aus dem Hinspiel. Matchwinner der Partie war ganz klar Basels Goalie Jan Sommer. Er hielt in der 86. Minute einen Elfmeter und bewahrte so sein Team vor der Verlängerung.

Das einzige Tor der Partie erzielte Axel Witsel in der 30. Minute.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Viertelfinale, Europa League, FC Basel, Zenit St. Petersburg
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2013 20:52 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel gelesen...
In Glaskugel geschaut...
Darin gesehen, dass das Hinspiel höher gewonnen wurde oder mehr Auswärtstore geschossen wurden...
News gelesen...
Danke, liebe Glaskugel :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?