14.03.13 20:11 Uhr
 65
 

Motorsport: Kamui Kobayashi wechselt in die Langstrecken-WM

Der frühere Sauber-Formel-1-Pilot Kamui Kobayashi wird in Zukunft in der Langstrecken-WM auf Punktejagd gehen.

Der 26-Jährige sitzt in Zukunft im Ferrari des AF-Corse-Teams und wird hier beim Sechsstundenrennen in Silverstone sein Debüt geben.

"Ich hoffe sehr, dass ich um den Titel mitfahren kann", erklärte der Japaner im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Formel 1, Motorsport, Kamui Kobayashi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?