14.03.13 16:12 Uhr
 875
 

Bayerischer Wirtschaftsminister Zeil: "Türkei wird Wirtschaftsmotor Europas"

Bayern möchte die Wirtschaftsbeziehungen mit der Türkei intensivieren. Aus diesem Anlass besucht zur Zeit Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil, in Begleitung einer Wirtschaftsdelegation, die Türkei.

Martin Zeil betont, dass die hervorragenden wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Bayern und der Türkei auch der türkischen Community im Freistaat zu verdanken ist.

Laut Martin Zeil entwickelt sich die Türkei zum Wirtschaftsmotor Europas. "Es gibt ein Riesenpotenzial. Dieses Land entwickelt sich mit der größten Dynamik in der ganzen Welt, liegt in den Wachstumsraten überall in der Spitzengruppe", so Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Türkei, Wirtschaftsminister, Martin Zeil
Quelle: dtj-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2013 16:16 Uhr von Nasa01
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
Kann schon sein, dass die Wirtschaft wieder mal Vorteile für sich rausschlagen will.
Aber lieber Herr Zeil:
Geld allein ist nicht alles.

Es gibt tausend Gründe mehr die Türkei "ad acta" zu legen als mit ihr zusammenzuarbeiten.
Kommentar ansehen
14.03.2013 16:21 Uhr von Nyze
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
@Nasa01

Du wurdest bestimmt oft von Türken auf Probleme angesprochen haha
Kommentar ansehen
14.03.2013 16:26 Uhr von Nasa01
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
@Nyze
nein. Eher nicht.
Meistens werde ich nur gefragt ob ich irgendwelche Probleme habe. :)
Sehr hilfreiches Volk die Türken. Sorgen sich sogar um die Probleme anderer...
Kommentar ansehen
14.03.2013 17:01 Uhr von gugge01
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Na, schauen wir mal was nach dem Irankrieg davon noch übrig ist.
Kommentar ansehen
14.03.2013 17:19 Uhr von Snaeng
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Nasa01

Danke, das hat mir das heute nötige Schmunzeln gebracht. :-)
Kommentar ansehen
14.03.2013 17:46 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wird wirklich Zeit für Politiker mit wirtschaftlichem Sachverstand. Alternative für Deutschland :-)
Kommentar ansehen
14.03.2013 17:49 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wird in Bayern eine neue Schokocremefabrik errichtet?Und die Wachstumsraten steigen nur wegen des Importes der vielen Haselnüsse.
Und natürlich von den Waffenverkäufen an die USA.

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
14.03.2013 18:56 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Schmarrn.
Kommentar ansehen
14.03.2013 22:18 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dann hoffen wir mal, dass immer genug Sprit im Tank ist.....


Nein, echt, ich finde es gut, dass wir immer wieder jemanden finden, der uns unser Zeug abkauft.
Wo sonst kommen die besseren Konjunkturprognosen her?


@globi123:
Es wäre echt die erste Wirtschaftsdelegation, die nicht mit Geschleime ankommen würde. Business as usual.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?