14.03.13 10:25 Uhr
 2.901
 

USA: Zwischenfall an Loch 14 - Golfer wird plötzlich von Erdloch verschluckt

Das mit dem Einlochen hatte sich Hypothekenmakler Mark Mihal irgendwie anders vorgestellt. Der 43-Jährige wollte eigentlich nur ganz entspannt eine Partie Golf spielen.

Doch plötzlich, an Loch 14, tat sich unter ihm die Erde auf und er fiel rund fünf Meter in die Tiefe. Bei dem Loch handelt es sich wahrscheinlich um eine Doline.

Da er sich bei dem Sturz an der Schulter verletzte, musste ein Freund mit einer Leiter zu ihm hinabsteigen und das Rettungsseil um ihn legen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Golf, Loch, Zwischenfall, Erdloch
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN