14.03.13 06:40 Uhr
 362
 

Fußball: Trotz 16 Tore - Stefan Kießling bekommt wohl keine Chance in der Nationalelf

Obwohl Stefan Kießling, Stürmer bei Bayer Leverkusen, in der Bundesliga bereits 16 Mal getroffen und außerdem neun weitere Tore vorbereitet hat, bekommt er offenbar erneut keine Chance in der Nationalelf.

Wie die "BILD" berichtet, wird der Stürmer auch für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan vom Bundestrainer nicht nominiert.

Die nächste Chance auf ein Comeback in der Nationalelf hat Stefan Kießling bei der USA-Reise, die von der Nationalmannschaft Ende Mai angetreten wird und zwei Testspiele gegen Ecuador und die USA beinhaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chance, Joachim Löw, Nationalelf, Nominierung, Stefan Kießling
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2013 07:24 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wenig Speichel lecken, dem Jogi die Schuhe putzen und seine Taschen tragen, dann ist er auch dabei.

Herr Löw steht ja auf unterwürfige Typen.
Kommentar ansehen
14.03.2013 07:47 Uhr von Chuck-Norris
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Solange Löw da ist wird es eben keine Titel geben!
Kommentar ansehen
14.03.2013 09:52 Uhr von Canay77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Löw hat nur Glück zur richtigen Zeit bei der Nati zu sein. Kein Trainer konnte in den letzten 20 Jahren auf solch ein großen Spielerpool zurückgreifen. Allein wenn ich ans Mittelfeld denke, Schweinsteiger, Kroos, Müller, Götze, Reuss, Bender´s, Gündogan, Khedira, Özil etc.
Er ist kein guter Trainer, wenn er sio gut wäre könnte er mehr als nur einen Titel nachweisen.

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
14.03.2013 10:57 Uhr von BerndS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum das so ist hat er gegen Mainz bewiesen...
Klar kann er nicht immer treffen, aber gerade in diesen Spielen muss ein Guter mal zuschlagen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?