13.03.13 16:25 Uhr
 78
 

Werne: Autofahrer fährt Radler um und haut ab

Leichte Verletzungen erlitt ein 53 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Werne am heutigen Mittwochvormittag.

Der war auf der Straße unterwegs, als ihn ein Autofahrer am Hinterrad berührte und ihn so zu Fall brachte.

Statt sich um den gestürzten Radler zu kümmern gab der Fahrer des silbernen Kleinwagens Gas und haute einfach ab.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Fahrerflucht, Radler
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 20:02 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Statistik gibt es in Deutschland 6575 Unfälle, die der Polizei täglich gemeldet werden, bzw. 2400000 pro Jahr.

Mit meinem Kommentar möchte ich auch an die anderen nichtgenannten heutigen Unfälle erinnern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?