13.03.13 15:13 Uhr
 6.984
 

Sylvester Stallone spricht über den Cast von "The Expendables 3"

Im Jahr 2010 konnte das Action-Spektakel "The Expendables" weltweit über 274 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielen. Die Fortsetzung knackte sogar die 300 Millionen-Marke. Nun befindet sich "The Expendables 3" in der Planung.

Sylvester Stallone gab nun neue Informationen preis, welche den Cast betreffen. Dabei betonte er, dass er dieses Mal nicht auf alte Knacker setzten will, sondern junges Blut vor der Kamera haben will. Natürlich darf auch eine Dame mit viel Sexappeal nicht fehlen, die "funny, tough, REAL" ist.

Wer also hofft, dass Schauspieler wie Harrison Ford, Wesley Snipes und Nicolas Cage in "The Expendables 3" zu sehen sein werden, hat nun erst einmal einen Dämpfer bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Schauspieler, Sylvester Stallone, The Expendables
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 15:18 Uhr von Skyfish
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das er das ursprüngliche Konzept über den haufen wirft...
Kommentar ansehen
13.03.2013 15:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
also spielt er selber auch nicht mehr mit?
Kommentar ansehen
13.03.2013 15:59 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2013 16:10 Uhr von magnificus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja schnulli

In Copland hat er sehr wohl bewiesen, dass er ein ziemlich guter Schauspieler sein kann. Man müsste ihn nur lassen.
Kommentar ansehen
13.03.2013 16:27 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2013 16:47 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
So wie aus manchem Munde
Kommentar ansehen
13.03.2013 17:16 Uhr von mrshumway
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade... ich hätte gern Snipes, Ford und Cage im 3. Teil gesehen. Aber gut.... solange Bieber, Kaulitz oder Pattinson nicht mitwirken, soll es mir recht sein und ich guck auch den nächsten Teil.

Wie wär es mit Steven Seagal? Dessen schauspielerische Leistung kann nicht hoch genug gewürdigt werden: denn wer sonst kann einen ganzen Film mit dem gleichen Gesichtsausdruck spielen!?!?
Kommentar ansehen
13.03.2013 20:27 Uhr von mrshumway
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@jesef12: Tust Du uns nen Gefallen? Ruf Paps oder den großen Bruder an den PC, log Dich mit Deinem Shortnews Account ein und lass ihn (also Paps / Bruder meine ich ) etwas posten, was sowohl orthographisch als auch inhaltlich etwas mehr her macht als Dein bisheriges Geschreibsel. Wirf noch ne Handvoll Satzzeichen rein, dann kann man auch Ansätze von Interpunktion erkennen. Aber bitte: nicht überreiben mit den Satzzeichen, ok!?!? Danke! ;-)
Kommentar ansehen
13.03.2013 22:36 Uhr von lopad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"junges Blut"?

Gerade die alten Kochen alá van Damme, Lundgren etc. in einem Film vereint machte die Reihe doch erst aus.

Irgendwelche Milchgesichter die ein auf Action Held machen will doch keiner sehen.
Kommentar ansehen
14.03.2013 07:17 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dass es hier so viele und fanatische Fans dieses besseren Laiendarstellers gibt, ist bezeichnend für das Niveau hier.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?