13.03.13 13:24 Uhr
 293
 

Sinkende Zuschauerquoten für Harald Glööckler

Der Modemacher Glööckler ist eine schrille Person und hat seine eigene Fernseh-Show - nur fehlt ihm jetzt das Interesse der Zuschauer.

Zugeschaut haben bei der vergangenen Sendung nur noch 540.000 Zuschauer unter den 14- bis 49-Jährigen.

Bei 4,5 Prozent Zuschaueranteil stellt sich die Frage, ob Sendung abzusetzen ist, und Staffel zwei nicht weiter ausstrahlen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichlausL
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Quote, VOX, Harald Glööckler
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Modezar Harald Glööckler bei Facebook hinausgeworfen - das war der Grund dafür
Harald Glööckler zieht aus Berlin weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 13:38 Uhr von NoPq
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aber nur, weil der Kommentar unlustig war^^
Kommentar ansehen
13.03.2013 13:47 Uhr von Katerle
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
was gibt es da zu bemängeln ?
die sendung passt doch zur zielgruppe deren iq sich in regionen der zimmertemperatur berwegt

zum glück ist man nicht darauf angewiesen
sich den mist anzuschauen
Kommentar ansehen
13.03.2013 17:30 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Attention-whore wie jeder selbsternannte Paradisvogel, der einen Hehl daraus macht, wie unfassbar individuell er doch ist..
Kommentar ansehen
13.03.2013 17:34 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na das iss aber desaströööööööös!!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Modezar Harald Glööckler bei Facebook hinausgeworfen - das war der Grund dafür
Harald Glööckler zieht aus Berlin weg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?