13.03.13 13:30 Uhr
 485
 

Experten: Migräne sollte man mit Sex bekämpfen

Bei einer Umfrage an Patienten der Klinik für Neurologie der Uniklinik Münster kam heraus, dass sexuelle Betätigung gegen Migräne helfen kann.

"Ein Drittel der Migränepatienten hat Erfahrung mit sexueller Aktivität während einer Kopfschmerzphase. Bei 60 Prozent von ihnen verringert sich der Schmerz durch Sex, bei 33 Prozent wird er schlimmer", so Anke Hambach, die gerade an ihrer Doktorarbeit schreibt.

Insgesamt wurden 1.000 Fragebögen an Migränepatienten und Patienten mit Clusterkopfschmerzen verteilt. 400 Fragebögen wurden ausgefüllt zurückgegeben. Daher ist die Aussagekraft der Studie allerdings nicht sehr hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Umfrage, Migräne, Kopfschmerz
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 15:21 Uhr von Ali Bi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
DIe rede ist ja auch nicht von SEX mit ner Frau, sondern von "sexuellen Aktivitäten". D.h. es kann auch nen Esel oder nen Fleshlight sein :-)
Kommentar ansehen
13.03.2013 15:58 Uhr von IM45iHew
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wird normalerweise nicht Sex mit Migräne bekämpft? :D

[ nachträglich editiert von IM45iHew ]
Kommentar ansehen
13.03.2013 16:22 Uhr von Ali Bi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Doch, das ist ja das grosse Dilemma :-)

Diese Aussage ist ja so bekloppt. Weil wenn MANN dann eine THERAPIE anbietet für ebensolch stellt sich ja schnell heraus dass es ne "Schutzbehauptung" ist.
Hatte früher auch MIGRÄNE, aber dann hab ich mit Pornos angefangen. Heute hab ich keine Migräne mehr, sondern bin Pornosüchtig.

gez. Patrick
Kommentar ansehen
16.03.2013 21:41 Uhr von blonx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie in der Studie schon gesagt wurde, bei einigen Menschen hilft es, bei anderen nicht.
Aber das Sex bei Kopfschmerzen bzw. Migräne oft helfen kann, ist schon seit langem bekannt.
UNd die dämliche Ausrede: Schatz heute nicht, ich habe Kopfschmerzen ist doch eher überholt.

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es sogar sehr helfen KANN, allerdings nicht immer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?