13.03.13 12:00 Uhr
 167
 

Fußball: Uwe Seeler will nicht Ehrenpräsident vom Hamburger SV werden

Das Fußballidol des HSV Uwe Seeler hat sich entschieden, dass er nicht Ehrenpräsident der Hanseaten werden will. Im Sommer sollte von den Mitgliedern darüber abgestimmt werden, ob Uwe Seeler dieses Ehrenamt bekommt.

Nun wurde der Antrag aber zurück genommen. Uwe Seeler bestätigte die Rücknahme des Antrags.

Anscheinend hat die Antragsrücknahme mit Unstimmigkeiten zwischen Uwe Seeler und Sportchef Frank Arnesen zu tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Uwe Seeler, Frank Arnesen, Ehrenpräsident
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?