13.03.13 10:31 Uhr
 179
 

BMW: Kommt der kleine X1 als Elektroauto?

BMW wagt sich Ende 2013 ins Segment der Elektroautos, nämlich mit dem kleinen i3. Für China planen die Bayern sogar eine eigene Marke.

Zusammen mit China-Partner Brilliance hat BMW den Ableger "Zhi Nuo" gegründet, was übersetzt so viel wie Versprechen heißt. Produziert werden unter dem neuen Label Elektroautos - für und ebenso in China.

Das erste E-Modell wird wohl auf dem BMW-SUV X1 aufbauen, auch der BMW 3er könnte eine Idee für einen China-Stromer sein. Das erste Modell will BMW/Brilliance noch in 2013 präsentieren.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, China, BMW, Elektroauto
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?