13.03.13 09:28 Uhr
 212
 

TAL: Eine nicht ganz so neue Neuentdeckung

Als "frankophone Entdeckung des Jahres" wurde bei den NRJ Music Awards dieses Jahr die Sängerin TAL ausgezeichnet. Doch ganz so "neu" ist TAL gar nicht.

Schon 2009 hatte Sony Music France sie unter Vertrag genommen, im Sommer 2011 war die erste Vorabsingle zum Debütalbum erschienen. Dies erschien jedoch erst im März 2012.

Somit ist TAL - für eine "Neuentdeckung" - erst relativ spät ausgezeichnet worden. Verdient hat sie es aber dennoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mapo1502
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frankreich, Musik, Neuentdeckung
Quelle: u-kult.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 09:28 Uhr von mapo1502
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
TAL ist auf jeden Fall einen (akustischen wie optischen) Blick Wert und hat die NRJ-Trophäe mehr als verdient.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?