13.03.13 07:47 Uhr
 273
 

Papstwahl in Rom: Am heutigen Mittwoch sind vier Wahlgänge geplant (Update)

Am gestrigen Dienstag stieg gegen 19:41 Uhr schwarzer Rauch über der Sixtinischen Kapelle in Rom auf. Dies war das Zeichen, dass die 115 wahlberechtigten Kardinäle keinen neuen Papst gefunden haben (ShortNews berichtete).

Am heutigen Mittwoch wird die Wahl für den Nachfolger von Benedikt XVI. fortgesetzt. Es sind insgesamt vier Wahlgänge angesetzt.

Zwei Wahlgänge werden am Vormittag durchgeführt und zwei weitere Wahlgänge folgen am Nachmittag, wenn am Vormittag kein Ergebnis erzielt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rom, Mittwoch, Papstwahl
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2013 11:07 Uhr von magnificus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Eine lustige Veranstaltung. 1 Milliarde Menschen(Männer und Frauen) lassen sich von 115 alten Männern! vorschreiben, wer ihr Chef wird, obwohl der eigentlich ja im Himmel zusieht und wahrscheinlich mit dem Kopf schüttelt, angesichts dieser Farce.
Kommentar ansehen
13.03.2013 15:53 Uhr von Lucotus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kardinäle wählen ja den von Gott gewollten Papst.
Warum braucht Gott, der ja nach der katholischen Lehre allmächtig und allwissend ist, mehrere Anläufe um sich zu entscheiden?

Generell erinnert das ganze Konklave-Tamtam sehr an die Karnevals-Prunksitzungen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?