12.03.13 18:41 Uhr
 381
 

Viele Bulgaren wandern in die Türkei aus

Angeführt von Bulgaren mit 44.040 Menschen wird die Türkei immer mehr zu einem Einwanderungsland. Es haben in den letzten zehn Jahren mehr als 124.000 Menschen ausländischer Herkunft die türkische Staatsbürgerschaft bekommen.

Allein im vergangenen Jahr haben 39.185 Ausländer eine türkische Arbeitserlaubnis erhalten. 52.538 Menschen haben aufgrund von Bildungszwecken eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen.

Auch die Ehen zwischen Türken und Russen haben seit den guten Beziehungen zwischen den beiden Ländern zugenommen. Auch die Witwe von Tilmann Geske, des 2007 in Malatya ermordeten Christen, möchte gerne die türkische Staatsbürgerschaft annehmen. Die Familie Geske möchte die Türkei nicht verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Ausland, Einwanderung
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 20:58 Uhr von Nox-Mortis
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Vom Regen in die Traufe
Kommentar ansehen
14.03.2013 08:18 Uhr von GottesBote
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch, ich sehe es eher so das all diese Türkischen Bulgaren oder Pomaken, nennt sie wie ihr sie wollt, nach Deutschland kommen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?