12.03.13 14:34 Uhr
 3.975
 

Rostock: Drillinge kamen mit ungewöhnlicher Reife auf die Welt

Im Südstadtklinikum in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) sind jetzt Drillinge per Kaiserschnitt geholt worden. Ihre Mutter (41 Jahre) alt war in der 38. Schwangerschaftswoche. Normalerweise werden Drillinge bereits acht bis sechs Wochen früher entbunden.

Die Gynäkologin Kerstin Hagen erklärte, dass die Kinder mit einer noch nie dokumentierten Reife auf die Welt kamen.

Die zwei Mädchen wiegen 2.550 und 2.650 Gramm und der Junge brachte 2.010 Gramm auf die Waage. "Die Kinder sind kerngesund", so die Gynäkologin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geburt, Rostock, Drillinge, Reife
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 15:20 Uhr von KingPiKe
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Der arme Junge. 2 Schwestern die jetzt schon kräftiger sind als er ^^

Schöne, dass es ihnen gut geht :)
Kommentar ansehen
12.03.2013 15:57 Uhr von magnificus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Evolution steht nicht still, und macht auch beim Menschen nicht halt.

Es könnte aber auch nur eine Ausnahme sein :)
Kommentar ansehen
12.03.2013 17:11 Uhr von DerMaus
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Manmanman, gut sieben Kilogramm Kinder will ich aber auch nicht vor mir hertragen müssen.
Kommentar ansehen
12.03.2013 21:37 Uhr von ArtaxXP
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nach der Überschrift dachte ich erstmal an:
Rostock: Drillinge kamen mit ungewöhnlicher Reife auf die Welt. Sie konnten bereits lesen und schreiben ;D

[ nachträglich editiert von ArtaxXP ]
Kommentar ansehen
12.03.2013 22:37 Uhr von pippin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt für die Mutter, dass sie das so lange durchgehalten hat. Sieben Kilo ist schon ein Hammer und die Kleine bewegen sich ja auch noch "ein wenig".

Aber Drillinge stelle ich mir echt heftig vor.
Zwei kann man ja noch mit den Händen unter Kontrolle halten, aber was macht man mit dem/der Dritten???

Ich wünsche den Eltern und ihren Kindern alles Gute und den Eltern vor allem starke Nerven!
Kommentar ansehen
13.03.2013 14:52 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kinder sind das schönste, aber dann liest man das ein täter sein opfer dermassen verprügelt hat, dass dieser stirbt. einfach nur traurig für die eltern.
Kommentar ansehen
13.03.2013 21:07 Uhr von chaoskraehe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und die beiden mädchen heißen hermine und emma o_O

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?