12.03.13 13:30 Uhr
 181
 

Android- oder iPhone-Nutzer: Wer schaut mehr Videos?

Wer ein iPhone besitzt hat damit 2012 doppelt so viele Videos geschaut wie Nutzer eines Android-Smartphones. Das ergab eine Studie des amerikanischen Internetvideo-Unternehmens Ooyala.

Hierbei ist aber zu berücksichtigen, dass Ooyala nur den Zugriff auf seine eigenen Video-Inhalte ausgewertet hat. Da die Firma nach eigener Aussage ungefähr 200 Millionen Nutzer weltweit hat, lässt sich trotzdem durchaus eine Tendenz erkennen.

Die Gruppe der Android-Nutzer wächst immer mehr an, 2012 hatten sie bereits einen Marktanteil von 68 Prozent bei den versendeten Geräten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MSeder
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Studie, Video, iPhone, Android, Nutzer
Quelle: allthingsd.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 13:30 Uhr von MSeder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man auf Android-Geräten schlechter Videos schauen als auf denen von Apple? Ich habe diese Erfahrung noch nicht gemacht, aber vielleicht gibt es ja andere, die bereits auf Probleme gestoßen sind.
Kommentar ansehen
12.03.2013 13:31 Uhr von NoPq
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bessere Frage: wen interessiert´s?
Kommentar ansehen
12.03.2013 13:33 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und?
Genau so sinnvoll wie die Frage, ob mehr mit Samsung- oder mit LG-Fernsehern geschaut wird.
Kommentar ansehen
12.03.2013 13:53 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja... sagen wir es mal so:

wer ein iphone hat ist wahrscheinlich sehr hip und trendy... und da gehoert es eben dazu auch massiv zu konsumieren...


android hingegen ist breiter gestreut...vom superhighendsmartphones bis zum lowendsmartphone...

und die meisten leute kaufen sich eben ein android weil es eben doch ab und zu ins internet kann und wegen gps etc... da werden eben keine videos geschaut...


es ist ein unterschied ob man 600 euro ausgibt fuer etwas was man fuer 100 euro auch haben kann... ist bei den meisten eben so ;)
Kommentar ansehen
12.03.2013 17:02 Uhr von FallofIdeals
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was soll mir diese Statistik nun verraten?
Kommentar ansehen
12.03.2013 17:36 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das soll repräsentativ sein? Naja...
Kommentar ansehen
12.03.2013 22:05 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iPhones kommen häufiger mit teureren Tarifen die mehr Datenvolumen beinhalten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?