12.03.13 13:06 Uhr
 785
 

Kuriose Werbeidee: Hier können Knöllchen gegen Bustickets eingetauscht werden

Die Verkehrsbetriebe in Fürth haben sich jetzt einen ganz besonderen Werbegag ausgedacht.

Überziehen Autofahrer in Fürth ihr Parkticket und bekommen dafür ein Knöllchen, können sie dieses, wenn es bezahlt wurde, gegen ein Busticket für die ganze Stadt tauschen.

Dazu müssen sie nur den Beleg über die Bezahlung bei den Verkehrsbetrieben einreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fürth, Knöllchen, Strafzettel, öffentlicher Nahverkehr
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 13:22 Uhr von niSSer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch mal ne Idee um die Bequemlichkeit aus dem Mensch zu bekommen und die Parkplatzsituation sollte sich demnach auch verbessern.
Kommentar ansehen
12.03.2013 15:04 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
coole sache
Kommentar ansehen
12.03.2013 16:34 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Innenstädte kpl. für Autoverkehr sperren - nur Busse und Bahnen sind erlaubt.
Kommentar ansehen
12.03.2013 17:37 Uhr von Maaaa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Werden die Autofahrer ihr Auto gegen unbequeme Busfahrt eintauschen, wohl nicht. Wenn der übertragbar ist, wird der zu Geld gemacht.
Kommentar ansehen
15.03.2013 05:03 Uhr von blonx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Idee wirklich lustig. So bekommen die Autofahrer, welche falsch geparkt haben und dadurch noch mehr zahlen mussten, wenigstens eine Kleinigkeit.
Ob sie es nutzen oder das Ticket verschenken, ist ja erstmal egal.
Aber eine Umerziehung zur Benutzung des ÖPNV wird es dadurch wohl nicht geben.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?