12.03.13 12:12 Uhr
 1.200
 

"Wer wird Millionär?": Gewinner las Buch "Unnützes Wissen" um zu gewinnen

Der Gewinner der "Wer wird Millionär?"-Sendung am gestrigen Montag hatte ein Buch von seinem Freund bekommen, Titel: "Unnützes Wissen: 1374 skurrile Fakten, die man nie mehr vergisst".

Als die letzte Frage zur Million kam, half ihm genau dieses Buch. "Wer sollte sich mit der ´Zwanzig nach vier´-Stellung auskennen?" lautete die Frage für Sebastian Langrock.

Genau diese Frage konnte er beantworten, weil er die Antwort aus dem Buch kannte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Buch, Wissen, Gewinner, Millionär, Wer wird Millionär?, Günther Jauch
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen