12.03.13 09:58 Uhr
 231
 

Studie: Zu wenig Schlaf macht dick

Die Forscher der University of Colorado haben festgestellt das Menschen, welche weniger Schlaf bekommen, mehr Kalorien zu sich nehmen.

Hierfür untersuchten die Forscher 16 Erwachsene auf ihr Essverhalten nach bestimmten Schlafphasen. Die erste Gruppe durfte bis zu neun Stunden schlafen, nachdem sie etwas zu Essen bekam, die andere fünf Stunden.

Das Ergebnis hat gezeigt, dass die Gruppe, welche weniger Schlaf bekam, tatsächlich mehr gegessen hat und somit auch mehr Kalorien zu sich genommen hat. Die Studie wurde im Fachmagazin "Proceedings of the National Academy of Sciences" publiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Schlaf, Hunger, dick, Schlafmangel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 10:12 Uhr von Katzee
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Welch bahnbrechende Entdeckung: Menschen, die wach sind essen, Menschen die schlafen nicht. Und für so einen blödsinn wird Geld verpulvert.
Kommentar ansehen
12.03.2013 10:40 Uhr von tai_pan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das stimmt,warum muß ich dann fressen wie ein Ochse, obwohl ich sehr wenig schlafe?

Vielleicht liegt es daran, daß ich arbeite und mich auch in der Freizeit ein bischen körperlich betätige.
Kommentar ansehen
12.03.2013 11:08 Uhr von Major_Sepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja wirklich ein ganz alter Hut!

Eine der erfolgreichsten und bequemsten Diäten überhaupt nutzt diesen Effekt seit vielen Jahren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?