12.03.13 08:16 Uhr
 154
 

In Katar sitzen bald Roboter statt Jockeys bei Kamelrennen im Sattel

Kamelrennen erfreuen sich in der arabischen Welt großer Beliebtheit und sind dort oft große Feste.

Doch im Emirat Katar sitzen wohl schon bald keine echten Jockeys auf den Tieren, sondern kleine Roboter.

Diese nur knapp ein Kilogramm schweren Roboter sollen dann die bis zu 65 km/h schnellen Tiere steuern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Roboter, Katar, Kamel, Sattel
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?