12.03.13 06:51 Uhr
 1.081
 

Neonazis tauchen ab: 266 gesuchte Rechtsextremisten verstecken sich vor der Polizei

Derzeit leben 266 Neonazis in Deutschland, die sich vor der Polizei versteckt halten. Vor einem halben Jahr waren diesbezüglich noch wesentlich weniger Personen gemeldet. Von diesen Versteckten Neonazis werden 44 wegen Gewalttaten gesucht.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hatte im Oktober 2012 noch erklärt, dass 110 Neonazis vor der Polizei auf der Flucht sind und sich dem Haftbefehl entziehen. Der Anstieg der Zahl der Gesuchten ist damit zu erklären, dass mehr Datensätze einbezogen worden sind.

In der Datenbank des Verfassungsschutzes sind insgesamt 91 abgetauchte Neonazis erfasst. Davon hätten nur fünf Verbindungen zur NPD und neun Verbindungen zu Kameradschaften. Vier der Gesuchten haben Kontakt zur rechtsextremen Musikszene. Nur zwei gehören der Skinhead-Szene an.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Suche, Haftbefehl, Nazis
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 09:02 Uhr von moorbauer
 
+18 | -16
 
ANZEIGEN
um nazi zu sein langt schon scheiß türke zu sagen
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:09 Uhr von Jem110
 
+10 | -14
 
ANZEIGEN
@moorbauer....

Was hast Du für ein Problem? Bleib mal sachlich!!!

Oder willst schon wieder ne Hetznews machen????

Eigentlich habe ich recht aber keiner hat die Eier mir recht zu geben!

[ nachträglich editiert von Jem110 ]
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:13 Uhr von Lornsen
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
schon wieder so ein antidemokratischer Aktionismus und Ablenken von wahren Problemen und Gefahren.
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:19 Uhr von Suffkopp
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@voice36 - leidest Du unter Paranoia?

Es geht hier um 266 GESUCHTE Nazis - also Straftäter aus irgendwelchen Gründen.

Wieviele Dein er 4500 Salafisten werden denn gesucht?

Man muss schon bei der Wahrheit bleiben, auch wenn ichg Salafisten Sc heizze find und die am liebsten weg sollten.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:25 Uhr von Val_Entreri
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Die verstecken sich bei Lidl zwischen den Deo-Rollern :>
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:44 Uhr von alter.mann
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
warum verstecken die sich?
das sind doch sonst so zielstrebige, versammlungsfreudige, nette junge leute, die gern etwas mehr aufmerksamkeit hätten....

;o)
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:48 Uhr von D_C
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Warum verstecken die sich denn? Sonst sind sie doch auch immer diejenigen, die am lautesten ihre Schnauze aufmachen um hinterher den Schwanz einzuziehen.

Mach ´nen "Nazi" an und er kommt mir seinen "50 Kollegen" angetrabt.
Mach ´nen Türken an und er kommt mit seinen 50 Brüdern angelatscht.

Man weiß nicht was schlimmer ist........
Kommentar ansehen
12.03.2013 11:35 Uhr von Mattusch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Straftäter, die sich vor der Polizei verstecken? Na das hat uns noch gefehlt... lol
Kommentar ansehen
12.03.2013 11:53 Uhr von Jem110
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Suffkopp

meine Worte! Ich danke Dir! Natürlich gibt es zig Türken wo sofort abschieben könntest und evtl. auch als scheiß Türke beschimpfen kannst, aber wie Du schon sagtest man muss im Thema und bei der Wahrheit bleiben!

Manch Hirnampotierte bei SN sind nur hier um zu hetzen! Weil Sie Aufmerksamdefizitstörung haben!
Kommentar ansehen
12.03.2013 15:28 Uhr von Maaaa
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Straftäter = Straftäter!

Egal ob Salafist, Nazi, Türke, Deutscher, Jude, Schweizer, Europäer.....gleiches Recht für alle.
Kommentar ansehen
13.03.2013 03:05 Uhr von auchnurnmensch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Okay...ich seh schon...auch hier treibt sich genug brauner Abschaum rum.Schämt euch!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?