12.03.13 06:32 Uhr
 1.575
 

Auktionshaus bringt wohl einmaligen Ferrari Testarossa unter den Hammer

Das renommierte Auktionshaus Coys bringt heute einen ganz besonderen Wagen unter den Auktionshammer. Dabei handelt es sich um einen Ferrari Testarossa F 512 TR aus dem Jahr 1991.

Das besondere: Der Sportwagen hat in den letzten zwölf Jahren nur 460 Kilometer zurückgelegt. Die Gesamtlaufleistung beträgt lediglich 2.915 Kilometer. Damit dürfte dies der Testarossa mit der niedrigsten Laufleistung auf dem Markt sein.

Der erwartete Auktionserlös soll bei etwa 100.000 bis 126.000 Euro liegen. Der letzte Besitzer des Wagens war Elton John.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Hammer, Elton John, Auktionshaus
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen
Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 10:35 Uhr von xj12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann da nix besonderes daran finden - es kommen doch immer wieder Autos aus Sammlerbeständen auf den Markt - die haben zum Teil so gut wie gar keine Kilometer auf dem Tacho weil die tatsächlich nie gefahren wurden.
Kommentar ansehen
12.03.2013 11:08 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blaupunkt123
Also ich hab mal folgendes erlebt: Ich wollte ein Motorrad kaufen. Die Verkäuferin zeigte mir unter anderem auch ein (Zitat) "occasions - Modell". Mein Kumpel guckte auf den Tacho und sagte: "Moment, das hier ist aber ein Neufahrzeug, es hat ja nur 14 Kilometer drauf". Darauf die Verkäuferin: "Nein, nein, es ist ein gebrauchtes Motorrad. Der Typ, der das ursprünglich gekauft hat, fuhr damit 7 Kilometer nach Hause. Da merkte er, dass das Motorradfahren doch nicht sein Ding sei und brachte es wieder zurück."
Kommentar ansehen
12.03.2013 19:09 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is halt irgendwo auch ein schlag ins Gesicht der Ingenieure, wenn man so ein Auto nur in die Garage stellt :<

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Auftragskiller sollte vor 15 Jahren angeblich Sänger Elton John umbringen
Donald Trump behauptet, dass Elton John bei seiner Amtseinführung singt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?