12.03.13 06:32 Uhr
 166
 

GTÜ Report für 2012: Immer mehr Autos mit erheblichen Mängeln unterwegs

Die GTÜ, die Gesellschaft für Technische Überwachung, veröffentlichte jetzt aktuelle Zahlen für das vergangene Jahr. Und die bedeuten nichts Gutes. Denn die Zahl der durchgefallenen Autos ist erneut angestiegen.

Während rund 80 Prozent aller Fahrzeuge keine oder nur geringe Mängel aufwiesen, mussten die Prüfer bei knapp 20 Prozent das Kleben einer neuen Plakette aufgrund erheblicher Mängel verweigern. Das sind knapp zwei Prozent mehr als noch im Jahr zuvor.

Scheinwerfer, Bremsen, Auspuff und Reifen, sind die Mängel, die am meisten auftreten. Mit dafür verantwortlich sei laut der GTÜ auch das steigende Durchschnittsalter der Fahrzeuge auf den Straßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Alter, Fahrzeug, Mangel, Report
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 06:42 Uhr von Krawallbruder
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Damit wird dann bald dem Geringverdiener und Hartz4 Aufstocker auch noch sein ALTES Auto genommen werden, damit man diese Schrottkarren auf den Straßen nicht mehr antrifft und die Bonzen nicht so oftwegen der ollen Kisten im Stau stehen müssen.

Ein Hoch auf die SOZIALE Gerechtigkeit!

Wartet es ab und denkt an meine Worte, die passenden Gesetzesvorlagen liegen schon bei dem Idioten der sich Verkehrsminister nennt in der Schublade!

[ nachträglich editiert von Krawallbruder ]
Kommentar ansehen
12.03.2013 07:24 Uhr von jpanse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zum einen ist es gut das ausgesiebt wird, zum anderen ists es aber für die die nicht viel verdienen ein echtes Problem. Denn ein neueres Auto können sich die Meisten einfach nicht leisten.

Ich habe seit meinem 18 Lebensjahr "ältere" Autos gefahren. Ein aktuelles Modell konnte ich mir erst mitte 20 leisten.

Wenn ich aber sehe was teilweise noch auf den Strassen unterwegs ist, viele haben ihren Zenit schon vor 10 Jahren überschritten und werden nur durch in Luft gesetzte Schweissnäthe zusammengehalten.

Mit meinem Civic hätte ich auch kein Unfall haben wollen...
Kommentar ansehen
12.03.2013 08:25 Uhr von Slingshot
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ jpanse
Dann kannst du froh sein. Für mich mit Ende 20 reicht´s immer noch nicht für einen Neuwagen. Viel zu teuer. =/
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:28 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da steht aktuell, nicht Neu.
Der war auch gebraucht und stand bei einem sehr abgelegenen Händler welcher ihn los werden wollte. War ein Schnäppchen , natürlich auch auf Pump. Wie willste auch mit 26 16.000 Eu auf den Tisch legen?
Kommentar ansehen
13.03.2013 08:28 Uhr von Spelter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Schwachfug, alleine ein Licht das falsch eingestellt ist, und sei es nur 2 mm über die Kante, lässt der GTÜ Hans durchfallen, ist mir im November erst passiert. Das heißt zur Werkstatt zurück, Licht erneut einstellen lassen, wieder hingefahren und Plakette ohne Anstand bekommen.

Aber ja, einige Autos sind wirklich Zeitbomben die von der Strasse müssen. Es gibt genug freie Werkstätten die eine Fachliche Meinung geben können was zu machen ist, meist sind es nur kleinigkeiten oder Standardteile wie Bremsen und Lichter. Wenn ich nicht mehr anständig auf die Bremse treten kann, wieso sollte ich durch die Prüfung kommen?

Gibt immer zwei Seiten, und seit dem 1.7.2012 sind die Bedingungen so extrem hoch, das ein abgelaufener Verbandskasten und eine Fehlende oder Rostige Blechsternsicherung die Plakette verhindert. Früher kein Thema, wurde in den Bericht aufgenommen und man konnte nachrüsten, heute geht das nicht mehr. Die Autos fallen also oftmals nicht durch wegen erheblichen Mängeln, sondern wegen bescheuerten Vorschriften des TÜV.

Bremsen waren schon immer Durchfallgrund, also ist da nix neues, und die sollen auch von der Strasse, egal ob der Besitzer nun Hartz4 bekommt oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?