12.03.13 06:25 Uhr
 151
 

Vohenstrauß: Motocrossfahrer stürzt 50 Meter in die Tiefe und stirbt

Im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab hat sich ein tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Nach Angaben der Polizei ist ein 38 Jahre alter Motocrossfahrer in einem Steinbruch 50 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei umgekommen.

Andere Motocrossfahrer entdeckten den leblosen Mann auf einen Geröllfeld neben seinem Motorrad. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nichts mehr tun.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Motorrad, Sturz, Tiefe, Steinbruch
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 07:28 Uhr von jpanse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?