12.03.13 06:25 Uhr
 147
 

Vohenstrauß: Motocrossfahrer stürzt 50 Meter in die Tiefe und stirbt

Im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab hat sich ein tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Nach Angaben der Polizei ist ein 38 Jahre alter Motocrossfahrer in einem Steinbruch 50 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei umgekommen.

Andere Motocrossfahrer entdeckten den leblosen Mann auf einen Geröllfeld neben seinem Motorrad. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nichts mehr tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Motorrad, Sturz, Tiefe, Steinbruch
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 07:28 Uhr von jpanse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?