12.03.13 06:13 Uhr
 993
 

Fußball: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke warnt: "So gewinnen wir kein Spiel mehr!"

Am vergangenen Wochenende hat Borussia Dortmund das wohl prestigeträchtigste Derby im deutschen Fußball gegen Schalke 04 verloren. Nun warnt BVB-Boss Watzke vor weiteren schwachen Leistungen, mit denen man in der Champions League kein Spiel mehr gewinnen würde.

Zur "Bild"-Zeitung sagte Hans-Joachim Watzke: "Wenn wir so spielen, wie in Gelsenkirchen in der ersten Halbzeit, gewinnen wir auch in der Champions League kein Spiel mehr!" und fordert stattdessen Leistungen wie im Champions League-Spiel gegen Donezk, das der BVB mit 3:0 gewinnen konnte.

Die Aussage vom Chef ist schon die zweite Kritik direkt an die Mannschaft, nachdem Trainer Jürgen Klopp Mats Hummels dafür kritisierte, nach einer Verletzung noch bis zur Halbzeit weitergespielt zu haben.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Borussia Dortmund, Champions League, Boss, Derby
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2013 08:39 Uhr von Funkensturm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gääähn ma kann halt nich immer jedes Spiel gewinnen und das passiert halt auch ma ein zwei drei wochen. Das mit Schalke ok kann passieren war wie damals halt wenn 1860 gegen Bayern gespielt hat.
Kommentar ansehen
12.03.2013 09:23 Uhr von Trolltech
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
20 Punkte Vorsprung - mehr sog i ned ;)

Und jetzt verteilt die Minusse.
Kommentar ansehen
12.03.2013 10:12 Uhr von Canay77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt macht der Watzke den ghelichen Fehler wie Held bei Schalke, umsonst unruhe reinbringen in die Mannschafft. Wenn die nächstes WE wieder nict gewinnen sollten wirds brennen. Und das bei nur 2 sieglosen spielen in Folge.
Kommentar ansehen
12.03.2013 10:36 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach, langsam geht mir das Thema auf den Keks.

Dortmund ist einfach satt, was Bundesliga angeht.
Bayern musste nach 2 titellosen Jahren und 4 BL-Niederlagen in Folge viel Geld in die Hand nehmen und das haben sie getan und sind nun in der Breite einfach stark.
In Dortmund entsteht was großes, man kann aber nicht nach 4-5 Jahren Aufbau erwarten, dass sie jetzt 10mal hintereinander Meister und DFB-Pokalsieger werden ^^
Kommentar ansehen
12.03.2013 11:31 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann auch ohne Siege bis in CL-Finale kommen Herr Watzke. Aber wenn man ständig in der Presse sein will und Unruhe im Verein braucht, dann macht man eben den Mund auf.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?