11.03.13 19:31 Uhr
 199
 

Paralympics-Star Oscar Pistorius ist nicht selbstmordgefährdet

Die Familie des wegen Mordes angeklagten Paralympics-Superstars Oscar Pistorius hat geäußert, dass bei dem 26-Jährigen keine Selbstmordgefahr besteht.

"Oscar Pistorius ist tieftraurig, aber trotz der tragischen Situation steht er nicht an der Schwelle zum Selbstmord", so die Aussage der Familie. Ein Freund des Sportlers hatte zuvor in einer "BBC"-Dokumentation geäußert, dass sich Pistorius das Leben nehmen könnte.

Pistorius soll am 14. Februar seine Freundin vorsätzlich erschossen haben. Der Star selbst äußerte, dass er sie für einen Einbrecher gehalten hätte. Ab dem 4. Juni wird der Fall vor einem Gericht verhandelt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Oscar, Paralympics, Oscar Pistorius, Selbstmordgefährdung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
"Schockierend milde": Fall Oscar Pistorius wird erneut vor Gericht verhandelt
Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
"Schockierend milde": Fall Oscar Pistorius wird erneut vor Gericht verhandelt
Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?