11.03.13 11:52 Uhr
 376
 

"Vampir-Lifting": Kim Kardashian testet blutige Gesichtsbehandlung

Der Reality-TV-Star Kim Kardashian hat für die Kameras den letzten Schrei in Sachen Gesichtsbehandlung getestet, bei der man mit dem eigenen Blut bearbeitet wird.

Das Starlet sagte, sie probiere alles aus, was sie jünger aussehen ließe und ließ sich Blut abzapfen, dass dann mit Akkupunkturnadeln in ihr Gesicht gestochen wurde.

Die Szene ließ an den Horrorfilm "Carrie" denken, als Kardashians Gesicht in Blut getaucht wurde, doch sie fand die Behandlung aufregend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kim Kardashian, Vampir, Lifting
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
Kim Kardashian will Unterleib-OP, um mehr Kinder bekommen zu können
Kim Kardashian: Der Raubüberfall habe sie zu einem besseren Menschen gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?