11.03.13 11:50 Uhr
 144
 

Design: Legendärer Bugatti Gangloff aus den 30ern neu designt

Der Bugatti Veyron gehört zweifellos zu den spektakulärsten Supersportwagen der Welt. Doch so langsam kommt er in die Jahre. Das hat ein Designer zum Anlass genommen, um einen würdigen Nachfolger zu kreieren.

Die Studie hat dabei ein berühmtes Vorbild: Den Gangloff Bugatti S57 aus den 30er Jahren.

Entsprechend lehnt sich der mögliche Nachfolger bei den Formen unübersehbar an diesen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Design, Sportwagen, Bugatti
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?