11.03.13 10:30 Uhr
 276
 

Düsseldorf: Ehefrau getötet? - Verdächtiger Ehemann in der Türkei verhaftet

Am vergangenen Samstag wurde in einem Haus in Düsseldorf eine tote Frau gefunden. Wahrscheinlich wurde die 31-Jährige von ihrem 32-jährigen Gatten umgebracht.

Die Polizei ist der Annahme, dass es sich um ein Kapitalverbrechen handelt.

Der verdächtige Ehemann konnte nach der Fahndung in der Türkei verhaftet werden. Weitere Einzelheiten wurden nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Düsseldorf, Ehefrau, Ehemann
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab.
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2013 11:04 Uhr von JaneDoe2013
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Erstaunlich wie schnell der Ehemann verhaftet werden konnte.
Wieso geht das nicht auch so schnell bei anderen Fällen, wie der Mord am Alexanderplatz ?
Kommentar ansehen
11.03.2013 11:23 Uhr von psycoman
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Gut. Wenn er der Täter ist bitte gleich da behalten und dort ins Gefängnis stecken. Danke.

Erstaunlich schnell gefunden, ein Lob an die türkische Polizei an dieser Stelle.
Kommentar ansehen
11.03.2013 14:22 Uhr von quade34
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Ehefrau war wohl eine Türkin. Aber Jonny K. nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?