11.03.13 06:36 Uhr
 1.878
 

"Erlöser": Erster Auftritt nach Knast - Fans feiern "Böhse Onkelz"-Sänger Kevin Russel

Es ist der erste Auftritt von Kevin Russel, Frontmann der ehemaligen Rockband "Böhse Onkelz", nach seiner Haftstrafe. 5.000 Fans schrien ihm sogar "Erlöser" zu und feierten den Sänger nach seinem Horror-Crash, für den Kevin Russel ins Gefängnis musste.

Den vielen angetrunkenen Fans waren die zahlreichen Textaussetzer von Kevin Russel scheinbar nicht aufgefallen, einige Fans übten danach aber herbe Kritik am ehemaligen "Onkelz"-Sänger.

Kevin Russel hatte vor drei Jahren einen schweren Verkehrsunfall verursacht, bei dem zwei junge Männer fast gestorben sind und musste dafür anschließend ins Gefängnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Sänger, Auftritt, Böhse Onkelz, Kevin Russell
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2013 08:14 Uhr von RainerLenz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
seine zeit ist vorbei, nur merkt er das nicht
Kommentar ansehen
11.03.2013 09:24 Uhr von FrankaFra
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Hat nicht eines der Opfer sogar ein Bein verloren?

Er sollte sich schämen. Gesetzliche eine Strafe abzusitzen ist das Eine, moralisch sich seiner Schuld bewusst zu sein, eine ganz andere.


Hört endlich auf, Idioten berühmt zu machen.
Kommentar ansehen
11.03.2013 10:16 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g
hat er denn seine volle strafe abgesessen?
klär mich mal auf

zu dieser situation hätte es erst gar nicht kommen dürfen

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 10:51 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
dacht ich mir das du so jetzt kommst ;)
Kommentar ansehen
11.03.2013 13:22 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
schönes image, das ist alles gequirlte sch...

wie feingeist schon geschrieben hat keine entschuldigung, keine reue, kein bedauern, kein gar nichts
unter drogeneinfluss ein auffahrunfall verursachen und sich entfernen, dann noch einem freund die ganze sache in die schuhe schieben wollen, im gericht einen auf dicke hose machen
nein, der typ hat kein mitleid verdient

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 16:10 Uhr von PzychoBilly
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich schlag mich jetzt nicht auf die ein oder andere Seite hier... aber man sollte sich wirklich mal informieren, bevor man seinen Mund aufmacht!

Gerichtlich wurde festgestellt, das sich Russel vor verlassen des "Tatorts" vergewissert hat, dass die "Opfer" das brennende Auto verlassen haben.

Des weiteren hat Russel laut eigener Aussage wohl "versucht" mit den "Opfern" Kontakt aufzunehmen, was ihm allerdings im Vollzug verwehrt wurde.

Lasst ihn menschlich ein Arschloch sein, davon laufen genug rum... auch hier. Lasst ihn körperlich ein Wrack sein - er hat sich bereits selbst gerichtet. Aber hört doch bitte auf, mit gefährlichem Halbwissen und konstruierten Wahrheiten um euch zu schlagen. Lieber einfach mal den Mund halten, wenn die einzig eigene Informationsquelle Bild-Zeitung heißt.

Selbst seine ex-Band-Kollegen haben sich in dieser Zeit von ihm distanziert und seine Drogenexzesse als Trennungsgrund der Band endlich offiziell bekannt gegeben...

Und was das glorifizieren seiner Person angeht, dass lasse ich jetzt mal lieber unkommentiert... da darf dann auch gerne die eigene Meinung hergenommen werden.

[ nachträglich editiert von PzychoBilly ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 16:33 Uhr von Sblendid
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
http://kevinrussell.de/... ist das offizielle Statement, in dem Kevin seine Sicht der Dinge erzählt, für die Leute wie Feingeist, für Leute die bisher zu faul waren sich richtig zu informieren.... Und dass die Bild Kevin in dem Artikel einfach nur fertig machen will, ist wohl offensichtlich mit Sätzen wie "26 alte „Onkelz“-Songs schrebbelt der Mann runter, trinkt Red Bull in Massen, quiekt, schreit, schwitzt, macht seltsam anmutende Bewegungen.".
Ich war selbst auf dem Konzert und der einzige Kritikpunkt war der Ton, mit dem es von Anfang an Probleme gab und man Kevin manchmal kaum oder garnicht gehört hat

[ nachträglich editiert von Sblendid ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 19:08 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g
"ja, er behauptet auch, nicht der fahrer gewesen zu sein. ich glaube ihm auch."

der vorsitzende richter sah die schuld des angeklagten als erwiesen an, am airbag des unfall verursachenden Fahrzeugs fanden sich dna-spuren des sängers

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 20:41 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seine "Fans" sind anderer Leute Vollidioten.
Kommentar ansehen
11.03.2013 21:02 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g
wenn ich die bild lesen würde...

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 21:06 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nachtrag:
http://www.stern.de/...

@franz.g
könnte dir noch andere quellen nennen, aber das würde hier den rahmen sprengen

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 22:39 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nu kommst mir so?
was besseres fällt dir nicht ein?
du kennst mich nicht und steckst mich in eine schublade?
bisschen sehr arm
weisst du denn was ein extremist ist?

ok, ich sehe schon, unbelehrbar

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
11.03.2013 23:01 Uhr von PzychoBilly
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist:

Schön das du ihn persönlich kennst (oder auch nicht - ich kann das nicht beurteilen). Aber wessen Hose habe ich denn aufgepustet? Ich habe lediglich gesagt, dass die meisten Klugscheißer hier ihre Wahrheit aus der Bild haben.

Ich habe meinen Satz betreffend der Kontaktaufnahme zu den Opfern entsprechend vorsichtig formuliert. Diese Worte stammen weder von mir, noch aus der Bild, sondern stehen so auf Kevin Russels Website - ich habe nie behauptet, das diese Aussage richtig ist - Sie ist lediglich vom Betroffenen selbst geäußert. Mir obligt es nicht seine Aussage als falsch oder richtig einzuordnen - ich habe sie lediglich wiedergegeben.

So what? Dann lass jetzt mal die Luft wieder aus deiner Hose und komm runter von der Zimmerdecke...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?