11.03.13 06:33 Uhr
 521
 

Nach actionreicher Premiere: Deutschland urteilt über "Tatort" mit Til Schweiger

Am Sonntag hat Til Schweiger sein Debüt als "Tatort"-Kommissar in Hamburg gegeben. Es gab jede Menge Action und in Deutschland gibt es viele verschiedene Meinungen über den etwas anderen "Tatort".

Vor allem das "Nuscheln" vieler Darsteller fanden viele Zuschauer negativ. Während viele Zuschauer die Action in dem Schweiger-Tatort lobten, urteilte andere Leute mit Schlagworten wie "albern" und "unglaubwürdig".

Sehr gut weg kam der Partner von Til Schweiger im Hamburger "Tatort". Der deutsch-türkische Schauspieler Fahri Yardim hat für seine Rolle als Kommissar Yalcin Gümer viel Lob bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Premiere, Tatort, Til Schweiger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versprechen eingelöst: Til Schweiger eröffnet KiTa für Flüchtlingskinder
Osnabrück: Von Til Schweiger geförderte Kita für Flüchtlinge eingeweiht
"Unsere Zeit ist jetzt": Neuer Film von Til Schweiger entpuppt sich als Flop