10.03.13 19:29 Uhr
 699
 

Sexy und einzigartig: Dita Von Teese im ersten 3D-gedruckten Kleid

In New York City waren kürzlich alle Augen auf das erste Kleid aus dem 3D-Drucker gerichtet. Aber auch die berühmte Trägerin Dita Von Teese zog die Blicke auf sich. Mit Reizen wurde nicht gegeizt.

Die Designer Francis Bitonti und Michael Schmidt haben das gemeinsam über Skype entworfen. Rund 12.000 Swarovski Steine sind eingearbeitet. Insgesamt besteht das erste Kleid aus dem 3D-Drucker aus 17 einzelnen Teilen, welche dann zusammen genäht wurden.

Das Kleid passt sich laut Designern perfekt den weiblichen Kurven der jeweiligen Trägerin an. Durch den hautfarbenen Einsatz zieht es sicherlich die Blicke auf sich.


WebReporter: Stanislav
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kleid, Skype, Dita von Teese, Swarovski
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?