10.03.13 18:40 Uhr
 3.922
 

Verlorene Fußball-Wette sorgte für diesen skurrilen Schnappschuss

Ein lustiger Schnappschuss entstand jetzt im bayrischen Osterhofen. Darauf zu sehen ist ein Mann, der offensichtlich Fan von Borussia Dortmund ist, aber mit einem selbst gebasteltem Schild dem FC Bayern huldigen muss.

Grund dafür war eine verlorene Wette mit einem Kumpel. Konkret ging es darum, dass man wettete, welcher von beiden Vereinen das DFB-Pokal-Viertelfinale gewinnt. Und das waren bekanntlich die Bayern.

Deshalb saß der Dortmund Fan anschließend auf dem Marktplatz von Osterhofen und musste laut Schild zugeben, dass die Bayern eben doch die bessere Mannschaft sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Wette, Schnappschuss
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2013 10:00 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens noch einer der dazu steht wenn er eine Wette verloren hat
Kommentar ansehen
11.03.2013 10:54 Uhr von xj12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja der eigentlich interessanten Teil fehlt.
"Damit diese Wette Sinn hat, habe ich für den St. Martin Kindergarten Spenden gesammelt“, sagt Alex Frensch. So kamen 105 Euro zusammen."
Quelle Bild.de

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?