10.03.13 17:37 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: Der VfL Bochum verliert in Ingolstadt

Am heutigen Sonntag besiegte in der zweiten Fußball-Bundesliga der FC Ingolstadt den VfL Bochum mit 2:1 (0:0). 6.101 Zuschauer sahen ein zum großen Teil langweiliges Spiel.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Pascal Groß (56. Minute) die Gastgeber in Führung. Doch fünf Minuten später erzielte Leon Goretzka den Ausgleich. Doch Caiuby stellte in der 64. Minute den alten Abstand wieder her und sorgte so für den Sieg der Hausherren.

Durch die Niederlage haben die Bochumer im Abstiegskampf einen herben Dämpfer erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?