10.03.13 13:19 Uhr
 974
 

Großbritannien: Teenager mit einem Schlag von hinten bewusstlos geschlagen - grundlos

Im britischen Wiltshire kam es am 3. März zu einem brutalen Übergriff mit einem einzigen Schlag.

Ein 18-Jähriger ging um 2.15 Uhr nachts mit seinem Freund durch das Stadtzentrum, als plötzlich ein Angreifer von hinten heranrannte. Der Angreifer holte mit seiner Faust so heftig zum Schlag aus, dass der 18-Jährige bei dem Treffer mit Druck zu Boden sackte.

Der Junge erlitt mehrere Gesichtsverletzungen, eine gebrochene Nase und ausgeschlagene Zähne. Die Polizei vermutet, dass der 18-Jährige aufgrund der Stärke des Schlags bereits ohnmächtig war, bevor sein Gesicht auf dem Boden aufschlug. Eine Überwachungskamera filmte die Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Großbritannien, Junge, Schlag, Tat
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2013 13:36 Uhr von Maaaa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das glaube ich auch, sonst hätte er nicht so schlimme Verletzungen.
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:07 Uhr von tobsen2009
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
kranke welt...
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:19 Uhr von Azureon
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine feige Sau....

Bei solchen erbärmlichen Gestalten kocht in mir einfach nur die blanke Wut hoch....
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:34 Uhr von bigX67
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die reaktion des "freundes" war aber auch befremdlich. als mein freund könnte er sich nach der anteilnahme verabschieden.
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:39 Uhr von ted1405
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag´ mich immer, wofür man Überwachungskameras braucht, wenn Gesichter auf den Aufnahmen fast immer nur aus einem einzelnen Farbklecks bestehen ... mit so "gestochen scharfen" Bildern kann man sich die Überwachung auch gleich schenken.

Ich hoffe nur, dass sie diesen Volldeppen dennoch erwischen.
Kommentar ansehen
10.03.2013 15:54 Uhr von klacm
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Das Opfer der Tat verhält sich aber auch merkwürdig, so als ob das abgesprochen war. oder wieso dreht er sich auf der Mitte des Platzes um und wartet auf irgendwas?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?