10.03.13 12:47 Uhr
 54
 

Joan Fontcuberta erhält Hasselblad-Fotografenpreis

Nachdem Paul Graham letztes Jahr den Hasselblad-Fotografenpreis für Fotografie erhielt (ShortNews berichtete), wird dieser nun in diesem Jahr an den spanisch-katalanischen Fotografen Joan Fontcuberta verliehen.

Die Jury erklärte, dass Fontcubertas zeitgenössische Kunst einer der momentan besten sei. "Seine Arbeit zeichnet sich durch originelle und spielerische konzeptionelle Ansätze aus", ergänzte die Jury weiter.

Der schwedische Fotografenpreis ist nach Victor Hasselblad (1906-1978) benannt und mit 120.000 Euro dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Auszeichnung, Jury, Fotografie
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?