10.03.13 11:02 Uhr
 3.984
 

Microsoft-Pläne beunruhigen Nokia

Nokia hat bisher vor allem von Microsofts mobilen Betriebssystem Windows Phone profitiert. Doch Pläne des US-amerikanischen Software-Konzerns beunruhigen zurzeit den finnischen Handy-Hersteller.

Microsoft will wohl in Zukunft ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen. Die US-Börsenaufsicht SEC teilte Nokia mit, dass Microsoft eine "möglicherweise strategische Entscheidungen" plant.

Diese Entscheidung könnte sich schlecht für Nokias Smartphone-Geschäft auswirken, denn Microsoft plant ein Surface-Smartphone auf den Markt zu bringen. Dieses Smartphone würde dann in direkte Konkurrenz zu den Nokia-Geräten treten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Smartphone, Konkurrenz, Nokia
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2013 12:33 Uhr von Bewerter
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Hat es jemals einem Unternehmen gut getan sich auf Microsoft zu verlassen? Am Ende ziehen sie alle den kürzeren. Bin nur immer wieder ersteunt, wie lernresistent die ständig sind. Aber gerade Nokia hat es nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
10.03.2013 12:35 Uhr von zipfelmuetz
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, da war Nokia wohl einfach nur Beta-Tester für Windows Phone, damit dies dann ohne Fehler auf Microsofts eigenen Phones läuft... ;)
Kommentar ansehen
10.03.2013 12:37 Uhr von Hatuja
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Die Nokia Hardware ist ja wirklich nicht schlecht und Top verarbeitet. Nur das Windows darauf läuft, ist für mich ein No-Go.
Wenn sie den Schuss jetzt hören und zukünftig auch Android- Smartphones anbieten, bekommen sie vielleicht nochmal die Kurve!
Kommentar ansehen
10.03.2013 12:54 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Richtig so, zudem bin ich immer noch der Meinung das kein halbwegs vernünftiger Deutscher ein Nokia Produkt kaufen sollte.

Weiß nicht, bin da irgendwie noch sehr Nachtragend.
Kommentar ansehen
10.03.2013 13:40 Uhr von mrshumway
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Nokia hätte besser daran getan, Android mit als OS anzubieten. Nicht nur, aber als Alternative zu Win Phone. Die Lumia gefallen mir von Sensorik und Verarbeitung sehr gut, das ist wirklich Spitzenklasse. Da ich aber seit mehreren Jahren Android verwende und somit einige Apps gekauft habe, scheidet für mich ein Umstieg auf Win Phone / Lumia aus.
Kommentar ansehen
10.03.2013 13:48 Uhr von MasterMind187
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sollte Nokia beunruhigt sein?

Bereits jetzt gibt es auch andere Anbieter von Windows Smartphones. Bei Android Geräten gibt es die selbe Konstellation und Samsung und co verkaufen dennoch genügend Geräte.
Kommentar ansehen
10.03.2013 13:57 Uhr von kingoftf
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Bestimmt so kein Killerphone wie seinerzeit der bahnbrechende revolutionäre Zune-Player.

MS hat den Smartphonetrend einfach rigoros verpennt und hat dem aber überhaupt nichts entgegenzusetzen.

http://www.lead-digital.de/...
Kommentar ansehen
10.03.2013 14:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann kümmert die Börsenaufsichtsbehörde SEC sich darum, den Unternehmen strategische Planungen der Konkurrenz mitzuteilen???


Man muss erstmal in die Quelle schauen, dass es umgedreht ist und NOKIA der SEC davon berichtet hat.
Kommentar ansehen
10.03.2013 17:38 Uhr von bueyuekt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@MasterMind187

Genau! Dazu kommt die Erfahrung von Nokia im Handybau.
Da kann Microsoft garnichts vorweisen. Sehe hier für Nokia kein
Problem. Es gibt genug Konkurrenz in dem Markt. Da ist
Microsoft das kleinste Problem.

An die Androidfans, solange es hier keine Sinnvolle Update-
politik gibt, ist Android einfach nur Müll. Smartphones die immer-
noch mit Version 2 Arbeiten und keine Updates bekommen.
Oder sogar aktuelle Geräte sind schon veraltet...
Das ist einfach nur Müll.
Kommentar ansehen
10.03.2013 17:58 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
windows phone ist schon nicht schlecht... aber es gibt glaub nicht die apps wie bei android... und sind auch irgendwie wie apple bisl zu doll verschlossen...

deswegen find ich für handy android am besten
Kommentar ansehen
10.03.2013 20:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So sehr ich Windows auf dem Desktop liebe - so sehr stört es mich auf einem Smartphone.
Kommentar ansehen
10.03.2013 23:00 Uhr von mepl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bueyuekt

http://en.wikipedia.org/...

Zitat: "Nexus devices are the first Android devices to receive updates to the operating system."

-> immer aktuelle updates!