10.03.13 09:20 Uhr
 609
 

Besondere Ausstellung: Frankfurter Museum zeigt gar nichts - Nur leere Räume

Das Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt präsentiert seit einigen Tagen eine ungewöhnliche Ausstellung.

Die Besucher können dabei gar nichts sehen, da nichts ausgestellt wird. Stattdessen laufen sie lediglich durch leere Räume.

Dazu ertönt eine virtuelle Melodie. Die "Ausstellung", die eigentlich gar keine ist, läuft noch bis zum heutigen Sonntag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Kunst, Frankfurt am Main
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Hessen: Leerer ICE entgleist in Frankfurt am Main
Reifenmesse zieht von Essen nach Frankfurt am Main