10.03.13 09:15 Uhr
 7.364
 

So sieht es also aus: Form des Samsung Galaxy S4 aufgrund Case durchgesickert

In der Nacht vom kommenden Donnerstag auf Freitag wird um ein Uhr deutscher Zeit das Samsung Galaxy S4 in New York offiziell vorgestellt. Dann haben alle Gerüchte um das neue Super-Smartphone endgültig ein Ende (ShortNews berichtete).

Die Spekulationen um die Form des Samsung Galaxy S4 haben jedoch bereits jetzt vermutlich endlich ein Ende. Auf der CeBit wurde ein Case aus China für das neue Samsung-Smartphone gesichtet. Dabei bestätigen sich die Gerüchte, dass das S4 starke Ähnlichkeit mit der Form des S2 hat.

Auf der Rückseite ist zu sehen, dass der LED-Blitz, die Kamera und die Lautsprecher nebeneinander angeordnet sind, jedoch im Vergleich tiefer sitzen als vorher. Was jedoch mysteriös ist, sind zwei zusätzliche Öffnungen an der Oberseite im Case, in den möglicherweise ein S-Pen reinpassen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Form, Samsung Galaxy S4, Case
Quelle: www.androidnext.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2013 21:08 Uhr von Blackbird80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Faszinierend "Form des Samsung Galaxy S4 aufgrund Case durchgesickert" es ist rechteckig !!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?