09.03.13 20:17 Uhr
 1.609
 

Soleil Anadi: "Bild" ist vom Innenraum schockiert - Wie aus den 70er Jahren

Zahlreiche Autohersteller stellten auf dem Genfer Autosalon ihre neuesten Kreationen vor. Darunter befindet sich auch der Soleil Anadi, der als Sportwagen jedoch mit erschreckenden Spaltmaßen bei der Verarbeitung zu kämpfen hat (ShortNews berichtete).

Die "Bild" hatte die Möglichkeit, sich den Wagen auch mal im Innenraum anzuschauen. Dabei war man schockiert. Dieser soll wie eine amerikanische Familienkutsche aus den 70er Jahren aussehen.

Zwar kommt dabei hochwertiges Leder statt Kunstleder zum Einsatz, jedoch soll das angeblich nur über den Innenraum-Flop hinwegtäuschen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Innenraum, Soleil Anadi
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2013 20:52 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache "spaltmaße" ;)

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
09.03.2013 20:55 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne ne Menge Fahrzeuge aus den 70ern, deren Innenräume mir sehr gut gefallen.

Ergo ist das alles reine Geschmackssache. Was die Spaltmasse angeht, ists natürlich tatsächlich nicht so gut, wenn die zu gross sind.
Kommentar ansehen
09.03.2013 22:34 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ist so schlimm daran, dass man altbewährtes wieder aufleben lässt - typisch bild

die news hätte man sich sparen können
Kommentar ansehen
11.03.2013 08:50 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso denken Leute das Kunstleder schlechter ist als "echtes" Leder?

Wenn das Kunstleder hochwertig ist, hat es keine macken und ist haltbarer...

[ nachträglich editiert von Pilzsammler ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?